Nanoschichtsysteme für die Elektronik- & Halbleiterindustrie

Die auf der Smart Coa­ting Tech­no­lo­gie ba­sie­ren­den Be­schich­tungs­sys­te­me nut­zen die selbst­or­ga­ni­sie­ren­de Ei­gen­schaft spe­zi­ell ent­wi­ckel­ter Nano- bzw. Bio­p­o­ly­me­re zur Aus­bil­dung funk­tio­nel­ler Schich­ten im Na­no­me­ter­be­reich. Sie zeich­nen sich bei hoher Funk­tio­na­li­tät bzw. Schutz­qua­li­tät durch Chrom-/Me­tall- und Na­no­par­ti­kel­frei­heit aus. Sie sind was­ser­ba­siert, frei von Gift­stof­fen wie Tri­ch­losan, As, Pb, Cr, Ti, Cd, Hg, Cya­niden oder Ha­lo­ge­nen und sind kon­form zu den EU-Richt­li­ni­en: EU-Alt­au­to-Ver­ord­nung (200/53/EG) und RoHS (2002/95/EG).

Qua­li­täts­kon­trol­len:

Zur Si­cher­stel­lung un­se­rer Pro­duk­ti­ons­qua­li­tät wer­den un­se­re Pro­duk­te zu­sätz­lich zur in­ter­nen Qua­li­täts­kon­trol­le re­gel­mä­ßig vom In­sti­tut für nicht klas­si­sche Che­mie e. V. an der Uni­ver­si­tät Leip­zig ge­prüft.

Wei­te­re de­tai­lier­te Pro­duktinformationen er­hal­ten Sie auf An­fra­ge (Tel. +49 (0) 7733 948445, info@​nanocraft.​de).

pronice aqua: Ultradünner leitfähiger & lötbarer Silber-Anlaufschutz in der Elektronik

Ba­sie­rend auf der Smart Coa­ting Tech­no­lo­gie und unter Ein­satz mo­derns­ter Na­no­ana­ly­tik wurde  der hoch­ef­fek­ti­ve und er­folg­reich eta­blier­te Sil­ber­an­lauf­schutz pro­nice aqua ent­wi­ckelt. Das ul­tra­dün­ne und un­sicht­ba­re Sil­ber-Schutz­sys­tem wurde spe­zi­ell für die in­dus­tri­el­le Se­ri­en­pro­duk­ti­on op­ti­miert. Hohe Schutz­wir­kung (oxi­da­tiv & me­cha­nisch) in Kom­bi­na­ti­on mit schnel­ler und ein­fa­cher Pro­zess­füh­rung zeich­nen pro­nice aqua aus. An­wen­dungs­ge­bie­te: Schmuck­her­stel­ler (in­dus­tri­ell), Gal­va­ni­ken, de­ko­ra­ti­ve und tech­ni­sche Sil­ber­ober­flä­chen.

Produktanfrage

proGold+: Schutz vor Goldoberflächen

Ba­sie­rend auf der Smart Coa­ting Tech­no­lo­gie und unter Ein­satz mo­derns­ter Na­no­ana­ly­tik wurde  der hoch­ef­fek­ti­ve und er­folg­reich eta­blier­te Schutzsystem ent­wi­ckelt. Das ul­tra­dün­ne und un­sicht­ba­re Gold-Schutz­sys­tem wurde spe­zi­ell für die in­dus­tri­el­le Se­ri­en­pro­duk­ti­on op­ti­miert. Hohe Schutz­wir­kung (oxi­da­tiv & me­cha­nisch) in Kom­bi­na­ti­on mit schnel­ler und ein­fa­cher Pro­zess­füh­rung zeich­nen proGold+ aus. Das Produkt findet sowohl in tech­ni­schen, wie auch dekorativen Bereichen Anwendung.

Produktanfrage

pronice med: Ultradünner Silber-Anlaufschutz für elektrische Kontakte in der Medizintechnik

Das pro­nice med Sil­ber­schutz­sys­tem ba­siert auf un­se­rem er­folg­rei­chen und eta­blier­ten pro­nice aqua Sys­tem wurde aber spe­zi­ell für den Me­di­zin­tech­nik­be­reich wei­ter­ent­wi­ckelt und für die­sen ge­tes­tet und zer­ti­fi­ziert. An­wen­dungs­ge­bie­te: Sil­ber­ober­flä­chen im Me­di­zin­tech­nik­be­reich.

Produktanfrage

proContact+: Leitfähige & lötbare schutzveredelung elektrischer Kontakte

Die Schutz­ver­ede­lung pro­con­tact kann in einer Viel­zahl von elek­tri­schen Kon­takt­be­rei­chen zum Ein­satz kom­men.  Sie schützt die Kon­takt­stel­len vor Kon­ta­mi­na­ti­on, me­cha­ni­scher Be­las­tung und Kor­ro­si­on und si­chert damit die elek­tri­sche Kon­tak­tie­rung. Dies unter Bei­be­hal­tung der elek­tri­schen Ei­gen­schaf­ten des Grund­ma­te­ri­als. An­wen­dungs­ge­bie­te: Elek­tro­nik- und Halb­leier­in­dus­trie, Prüf­kon­takt­her­stel­ler, Steck­ver­bin­der, tech­ni­sche Gol­d­o­ber­flä­chen.

Produktanfrage